Archiv

12.06.2015, 22.00

2015.06.12-Bild_Website

Frey – Stoffner – Künzi

Anna Frey   Poesie, Stimme
Flo Stoffner   E-Gitarre
Emanuel Künzi   Schlagzeug

Anna Freys Poesie – tief, scharf, nachdenklich – untermalt von der fremden Gitarre Flo Stoffners und dem leisen Schlagzeug Emanuel Künzis. Nein – diesmal spielen Anna & Stoffner keinen Hiphop, sondern ein ephemeres Experiment, das im Herz nachklingt.

Also nicht so, aber gleich toll: https://soundcloud.com/florian-stoffner/z-riboy

Bowee – Keller

Philipp Bowee   E-Gitarre
Beat Keller   E-Gitarre / Spielzeug

Vom subtilen und kargen Minimalismus bis zum mächtig dissonanten Noise: Philipp Bowees und Beat Kellers Gitarren spielen verträumte Lieder eingebettet in den stillen, eindringlich verzerrten Klang von Effektgeräten und anderem elektronischen Spielzeug.

https://soundcloud.com/boweekeller

DJ D. Brun del Re

Ausgerüstet mit Vinyl und fx erweitert Brun del Re das Dj-ing in einen wilden Stil-Mix von Analog-Elektro, Techno, Experimental, Psy Rock oder IDM. Für entart wird er wohl v.a. tief in seine Experimental-Tasche greifen…

http://www.spezialmaterial.ch/#!/djs/19/d_brun_del_re

DJ Tom Who

Eine edle Perle, entdeckt in den Tiefen des Zürcher Underground. Mit Industriellem, dem Klangkunstwerk oder dem wunderbar Flächigen, vielfach gepaart mit fetten Beats, bedient Tom Who die feinen Saiten des Elektro-Kenners.

2015.06.12-icon
Flyer

Advertisements